Skip to main content

Kinder Bademantel Mädchen

 

Bademäntel sind ein für Kinder unabdingbares Kleidungsstück. Sie lieben diese, egal ob am Strand, in der Wohnung nach dem Baden, im Schwimmbad oder wenn sie krank sind. Meist sind diese Mäntel aus einem flauschigen Material hergestellt und haben eine Kapuze für den Kopf. Vorne lassen sie sich entweder binden, oder aber mit Druckknöpfen oder Knöpfen verschließen. Und fertig ist die Maus!

Vossen Mädchen Bademantel Bixie M, Einfarbig

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu

Kinder Bademantel Mädchen – Bademantel für das Schwimmbad

Im Schwimmbad tollen Kinder gerne stundenlang im Wasser. Das Freizeitvergnügen ist riesig, hier kann mit dem Wasserball getobt werden. Tauchgänge und Schimm-Übungen, oder nur kalt unter der Dusche. Mit Wasser lässt sich so alles mögliche anstellen.

Wenn die Kleinen dann vom Spielen erschöpft sind, und sich suchend zu den Eltern auf die Liegewiese begeben, ist der Bademantel eine willkommene “Wärmflasche”. Nicht einmal abtrocknen müssen sie sich, es gilt einfach die nassen Schwimmanzüge ausziehen und ab in den Bademantel, in dem es warm und trocken ist.

Kinder Bademantel Mädchen – Bademantel für den Strand

Auch am Strand sind Bademäntel beliebt. Man kann hier die Bademäntel einfach einpacken und dann, wenn die Kinder vom Meer zurückkommen, ausgelaugt und erfroren sind, ihnen den Bademantel geben. Auch können sie dann damit noch weiterspielen. Der Sandstrand hat doch sehr viel zu bieten … Krabben, Sandburgen und auch Wasserspiele jeder Art. Mit der aufgesetzten Kapuze ist ein Schutz vor windigen Wetterlagen möglich. Auch die nassen Haare können so besser trocknen und sind durch die Kapuze geschützt.

Kinder Bademantel Mädchen – Bademantel für zu Hause

In der Wohnung ist der Bademantel bei Mädchen besonders beliebt vor dem Schlafen gehen. Nach dem Waschen und der Körperpflege am Abend knüllen sich die Kinder gerne in den Mantel und legen sich vor den Fernseher oder spielen noch eine Runde. Dabei sind große Taschen von Vorteil, in die so manche Schokolade oder so manches Spielzeug für die Nacht verschwinden kann.

Kinder Bademantel Mädchen – beim Schwimmunterricht in der Schule

Gerade wenn es um den Schwimmunterricht in der Schule geht, haben Eltern nicht immer großen Einfluss auf die Situation. Hier kann man den Mantel nur mit in die Schultasche stecken und hoffen, dass die Kleine ihn auch anzieht, wenn ihr kalt ist. In der Pubertät dient ein Bademantel zudem als “Sichtschutz”. Manche Mädchen haben in diesem Alter ein besonders ausgeprägtes Schamgefühl. Sich einfach in den Mantel wickeln zu können schützt die Mädchen vor unangenehmen Blicken beim Schwimmunterricht.

Kinder Bademantel Mädchen - Bademantel für das Schwimmbad

Kinder Bademantel Mädchen – Materialien

Natürliche Materialien sind für Bademäntel für Kinder oberstes Gebot. Es eigen sich besonders Baumwolle, Frottee, Viskose, Niki-Baumwollstoffe und Bio-Baumwolle. Damit hält man auch die elektrischen Ladungen fern und setzt ganz auf Behaglichkeit, hohe Hygiene und Wasch-Komfort.

Fleece ist ein weiteres gern verwendetes Material für Mädchen Bademäntel. Jedoch ist dieser Stoff nicht zu 100% natürlich. Man muss selbst abwägen, was einem wichtig ist und was man seinem Kind geben möchte. Fleece ist genaugenommen ein synthetischer Wirkpelz, meist aus Polyester hergestellt. Jedoch ist Fleece überaus angenehm zu tragen.

Kinder Bademantel Mädchen – Bademantel selbst nähen

Gerade für kleine Kinder näht man gerne selbst. Es bieten sich hierfür ideale Schnitte an. Die Produktion ist sehr einfach, mit ein bisschen Fachwissen ist ein Bademantel schnell genäht. Der Vorteil dieser Variante ist, dass jeder beliebige Stoff verwendet werden kann. Es gibt sehr süße Stoffe, sodass die Wahl schwer fällt.

Kinder Bademantel Mädchen – Farben

Mädchen lieben Rosarot. Das ist zumindest das Klischee. Generell sind helle Farben für einen Bademantel für Mädchen zu empfehlen, Farben die Freundlichkeit, Freude und Licht ausstrahlen, sodass sich die Kinder in ihm wohl fühlen können. Manche Bademäntel haben aufgenähte Taschen oder eine Kapuze aus einer anderen Farbe. Der Hit ist sicherlich Rosa, oder Rosa mit einem Muster. Aber auch Gelb und Weiß machen sich gut.

Damit sich Geschwister nicht so häufig streiten ist es manchmal vorteilhaft, ein und denselben Bademantel in 2 unterschiedlichen Farben zu kaufen. So können die Kinder ihre Kleidungsstücke auseinander halten, und fühlen sich doch verbunden. Keiner der Geschwister ist benachteiligt oder bevorteilt, in dem er/sie den schöneren Bademantel hat.

Arus Kinder-Bademantel mit Kapuze

36,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
Playshoes Jungen Fleece-Bademantel Hai

19,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
Vossen Mädchen & Jungen Bademantel Texie

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu

Kinder Bademantel Mädchen – Bademantel wie die Mama

Wenn man schon selbst zum Nähen anfängt, dass ist es auch möglich im Partnerlook aufzutreten: Mama und Tochter haben denselben Mantel. Für die Tochter ist das, wenn sie klein ist, ein sehr schönes Zugehörigkeitsgefühl. Wer also seinem Kind eine Freude machen möchte, der kauft oder näht für sich und das Kind denselben Mantel, nur eben ein Mal groß und ein Mal klein. Das Kind wird sich schon wie die große Mama fühlen, und die Mutter fühlt sich vielleicht wieder als kleines Kind, in jedem Fall aber als Doppelpack.

Kinder Bademantel Mädchen – der Mantel wächst mit

Bademäntel haben den Vorteil, dass sie von vorn herein überdimensioniert sind. Sie haben deshalb eine lange Tragedauer, gerade bei Kindern und Jugendlichen, die noch wachsen. Es ist nicht notwendig, jedes Jahr einen neuen Mantel zu kaufen. Deshalb kann vermehrt auf die Wünsche der Mädchen eingegangen werden, wenn es zu einem Kauf kommt.

Kinder sollen ihren Bademantel lieben. Er ist wie eine erweiterte Haut und soll in jedem Fall Behaglichkeit und Wärme geben.

Diese Seite vorlesen lassen: